Willkommen bei Bodenwinkler MedTec 

Bodenwinkler MedTec GmbH / Bösch 82  /  CH-6331 Hünenberg  /  info@bodenwinkler.ch / Tel.: +41 41 740 52 22 

 PADSY           

 Patienten Diagnose System           

- since 2011 -

 Modulares, multifunktionales System für Windows und macOS

AKTUELLES:   MDR Zertifizierung (Stand 29.5.2022)

Die Zertifizierung von PADSY für macOS 12.o und Windows 11 verzögert sich weiter. Der primäre Grund dafür liegt in der anstehenden MDR Zertifizierung welche im ganzen Medizintechnikbereich eine grosse Hürde darstellt. Im Nachfolgenden Link wird die Problematik treffend beschrieben. Wir bitten unsere Kundschaft um Verständnis und hoffen dass noch einige Zeit unter macOS 11.0 (Big Sur) und Windows 10 gearbeitet werden kann.

PADSY  ermöglicht es bestehende Apple oder Windows-PCs multifunktional zu nutzen. Dies wahlweise auf nur einem Computer oder auf mehreren im ganzen Praxisnetzwerk.

Somit entsteht ein leicht vernetzbares, wirtschaftliches, technisch offenes System welches minimale Folgekosten und eine lange Lebensdauer bietet. Das System kann einfach modular erweitert werden und je nach Konfiguration auch mobil eingesetzt werden. Kompakte USB gebundene Sensoren werden direkt am Computer angeschlossen und liefern über dessen Bildschirm Darstellungen in Echtzeit. Somit können oft nur schwer vernetzbare und technisch langfristig oft anfällige stand alone Geräte wie EKG-Schreiber oder Spirometriegeräte durch bereits vorhandene Praxiscomputer ersetzt werden. Installationen und technische Supports können einfach und zeitnahe über Fernwartung erfolgen. Um eine minimale Systemabhängigkeit zu erlangen kann die Software alternativ auf einem einzelnen standalone Computer betrieben werden welches lediglich mit PADSY installiert ist. Diese Variante ist auch ausserhalb der Praxis mobil einsetzbar, allenfalls in Kombination mit dem ebenfalls USB gebundenen PC-Ultraschallsystem von Telemed. Die USB gebundenen Sensoren können auf jeweils nachfolgenden Generationen von Computern weiter verwendet werden wenn diese allenfalls altersbedingt oder nach Hardwaredefekten ausscheiden. Dies ermöglicht es wesentliche Kosten einzusparen und einmal vertraute Systeme über viele Jahre weiter zu verwenden.


Die GDT Schnittstelle zu Praxissoftwares ist standardmässig inklusive.

Übersicht über einige bereits angebundene Softwares, teilweise macOS und Windows kompatibel: 

ePaad / Compass IT, SiMed / Ametiq, Axonita/ Axonlab,  E-PAT / Vitabyte, Tomedo, curaMed / Triamed / Swissocm, Mediway, Vitomed, Aesculap, Aerztekasse, MediWin usw 

Einige weitere macOS kompatible Praxissoftwares sind iTherapeut, Aveo Office, eMedicus, BoaTools und EyeSoft.


PADSY Updates sind in der Regel 6 Monate nach Erscheinen neuer Betriebssysteme auf dem Markt in zertifizierter Form verfügbar. Die Hauptursache für Verzögerungen sind komplexe Zertifizierungsverfahren für Diagnostiksysteme, allenfalls auch essentielle technische Anpassungen. Die Käufer können die Lizenzen ohne jährliche Gebühren theoretisch endlos nutzen, dies unter den zum Zeitpunkt der Anschaffung freigegeben Betriebssysteme. In aller Regel ist man in Arztpraxen bestrebt eher träge auf neue Betriebssystem umzusteigen und längere Zeit auf einem bereits bewährten System zu verbleiben. Somit ist PADSY in einem multifunktional genutzten Netzwerk im Betrieb in der Regel unproblematisch handelbar.

Abb: PADSY Startfenster, links eingeblendeter Navigationsbaum zur einfachen Orientierung.

Multifunktionale Benutzeroberfläche mit weitgehend einheitlicher Anwendung alles Module.

Rechtlicher Hinweis:  

es ist untersagt jegliche Inhalte dieser Website ohne Zustimmung des Website Administrators Bodenwinkler MedTec zu kopieren  oder anderweitig zu verwenden